Das CI-Klinikzentrum Basel ist eine Abteilung innerhalb der Audiologie des Universitätsspital Basel. Die Arbeit des CI Klinikzentrums befasst sich mit allen Aspekten des Cochlear Implantats (CI). Unsere Kernaufgaben liegen in der langfristigen Betreuung der CI-Patienten, sowie in der Beratung und Abklärung von gehörlosen und hochgradig schwerhörigen Menschen, für die ein CI sinnvoll ist.

 
 
Das CI-Klinikzentrum arbeitet mit Gehörlosen- und Sprachheilschulen zusammen (Riehen, Hohenrain, St. Gallen, Landenhof und Wollishofen). Seit 1986 sind in Basel inzwischen mehr als 280 Kinder und Erwachsene mit einem Cochlear Implantat (CI) versorgt worden. Die Patienten werden betreut von einem Team von Fachleuten aus den Bereichen Medizin, Pädagogik und Technik. Mehr Information hierzu erhalten Sie unter dem Bereich "TeamBasel".
 

Copyright Ci Klinikzentrum Basel




>> Für Kinder <<
home